Geschäftskonto-Vergleich von Geld und Prozente
für die Region Lk. Düren

Direkt zum Vergleich

Infos zum Geschäftskonto Vergleich

Businesskonto - Lk. DürenBusinesskonten im Grunde ein Konto, die eine eine hohe Anzahl an Buchungssätzen abarbeiten kann.

Der Geschäftskonto Vergleich zeigt Ihnen kostengünstige Bedingungen, für diese Kontenart, an, auch für den Raum Lk. Düren. Geschäftskonto - Lk. Düren Lassen Sie sich die Bedingungen für Geschäftskunden, durch die Wahl an Kenngrößen, anzeigen.

Anzeige

Geldeingang p.m.
Euro
∅ Guthaben:
Euro
Zusatzoptionen:
ec-Karte
Kreditkarte
Nur Filialbanken
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:

Rechtliche Hinweise: Der Vergleich bietet keinen kompletten Marktüberblick. Hauptrankingfaktor ist das Gesamtergebnis, welches anhand der Filtereinstellungen und den jeweiligen Produktkonditionen berechnet wird. Die Listung beginnt mit den größten Erträgen und endet mit den höchsten Kosten. Bei ertrags-/kostengleichen Produkten wird zusätzlich die Abschlussquote berücksichtigt. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Leider können wir Bewertungen, die wir mitunter extern beziehen, nicht auf Echtheit prüfen.
Zahlungseingang: 3000 € / Guthaben: 5000 €
FYRST
Kosten Gesamt
pro Jahr:
0,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
FINOM
Kosten Gesamt
pro Jahr:
0,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
N26
Kosten Gesamt
pro Jahr:
0,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Kontist
Kosten Gesamt
pro Jahr:
72,00 €
Grundgebühr: 0,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,12 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Postbank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
167,40 €
Grundgebühr: 35,40 € p.a.; Buchung beleglos: 0,22 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Commerzbank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
173,40 €
Grundgebühr: 77,40 € p.a.; Buchung beleglos: 0,16 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Holvi
Kosten Gesamt
pro Jahr:
180,00 €
Grundgebühr: 180,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Qonto
Kosten Gesamt
pro Jahr:
204,00 €
Grundgebühr: 108,00 € p.a.; Buchung beleglos: 0,16 €; Buchung beleghaft: -- €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Commerzbank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
214,80 €
Grundgebühr: 214,80 € p.a.; Buchung beleglos: 0,00 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
Deutsche Bank
Kosten Gesamt
pro Jahr:
304,80 €
Grundgebühr: 154,80 € p.a.; Buchung beleglos: 0,25 €; Buchung beleghaft: 2,50 €
Angebot aus dem Geschäftsgirokonto Vergleich - präsentiert auf geldundprozente.de
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 30.01.2023. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2023 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Dieser Vergleich ist eine Entscheidungshilfe, hat keinen Anspruch auf Vollstähndigkeit und stellt keine Beratung dar. Weitere Informationen sind stets bei den Anbieter zu bekommen. Der Vergleich hier ist auf 10 Ergebinisse begrenzt, da dies die am häufigsten genutzen Angebote nach den persönlichen Parametereinstellungen sind und um bei mobilen geräten die Datennutzung nicht unnötig hoch zu halten. Für alle in unserem Vergleichsrechner enthaltenen Ergebnise bitte im Folgenden auf den Rechner wechseln. Direkt zum Vergleichsrechner wechseln: Geschäftskonto Vergleich Rechner
Anzeige Ende

Informationen zur Region:

Der Kreis Düren im westlichen Teil von Rheinland von Nordrhein-Westfalen hat circa 263.000 Menschen und eine Gebietsfläche von ca. 95 Quadratkilometer. Insgesamt werden die Städte Düren, Heimbach, Jülich, Linnich und Nideggen, sowie die Gemeinden Aldenhoven, Hürtgenwald, Inden, Kreuzau, Langerwehe, Merzenich, Niederzier, Növenich, Titz und Vettweiss dem Kreis zu gerechnet.
Es gibt in der Basis vorteilhafte Angebote für Bildung und Ausbildung, zusätzlich kommt noch das der Landkreis in Nordrhein-Westfalen eine vorteilhafte Infrastruktur hat. Die Wirtschaft im Landkreis Düren stützt sich auf Bergbau im Tagebau, der Stromerzeugung, der Papier- und Verpackungsmittelindustrie im großbetrieblichen Bereich und eine Vielzahl an mittleren und kleinen Unternehmen des Handels, des Handwerk, des verarbeitenden Gewebes, der Dienstleistungswirtschaft, der Landwirtschaft und des touristischen Bereichs.
Es gibt Sehenswürdigkeiten aus dem baulichen Bereich, zu diesem Zweck Museen, Bühnenkunst und weitere Angebote im Veranstaltungskalender des Kreis Düren. Die Landschaft lädt zu Freizeitaktivitäten im Freien ein und zieht für die Erholung aus den umliegenden Ballungszentren, Ruhrgebiet und dem Aachener Kreis, Touristen an.

Mehr Infos zur Region